Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
Versand am nächsten Tag
Kauf auf Rechnung
Über 1.000.000 zufriedene Kunden
Onlineshop: 069-90 74 95 30
Meine Filiale: auswählen
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0 Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0 Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0 Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0 Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90 Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50 Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18 - 20
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0 Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-20 Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35 Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
9 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb
Geschlecht
Farbe
Saison
Preis
 bis 

Klimmzugstangen

Klimmzugstangen Mit einer Klimmzugstange für Zuhause ist endlich Schluss mit Faulenzen und vagen Ausreden! Eine Klimmzugstange erinnert dich einfach durch ihre Präsenz jeden Tag daran, etwas für dich und deinen Körper zu tun und motiviert dich zu neuen Höchstleistungen. Gib dir einen Ruck, schnappe dir jetzt eine Klimmzugstange deiner Wahl und fange an, deinen Körper effektiv und regelmäßig in Richtung Traumfigur zu formen. Worauf du beim Kauf achten solltest und welche Muskeln du mit einer Klimmzugstange trainieren kannst, erfährst du weiter unten. Weiter

Klimmzugstange günstig online kaufen bei Fitness XXL

Um dich beim kaufen deiner Klimmzugstange bestmöglich zu unterstützen, haben wir hier eine ausführliche Beartung für dich aufbereitet. Sollte hier eine Frage unbeantwortet sein, ruf uns einfach an.

Welche Muskeln werden mit der Klimmzugstange trainiert

Mit einer Klimmzugstange lassen sich viele Muskeln gleichzeitig trainieren. Neben dem kompletten Oberkörper, wird der Rumpf hervorragend angesprochen, was gleichzeitig Haltung und Körperspannung verbessert. Neben klassischen Klimmzügen, kannst du mit einer Klimmzugstange viele weitere Halteübungen durchführen, die deine Muskeln unterschiedlich belasten und trainieren. Um wiederrum Beine und Po zu trainieren, bietet sich regelmäßiges Laufen oder auch ein Training mit der Langhantel für Zuhause an.
Mit der Klimmzugstange u.a. trainierte Muskelgruppen:
  • Breiter Rückenmuskel (m. latissimus dorsi)
  • Kapuzenmuskel (m. trapezius)
  • Großer und kleiner Brustmuskel (m. pectoralis major und m. pectoralis minor)
  • Bizeps und Oberarmmuskel (m. bizeps und m. brachialis)
  • Trizeps (m. triceps)
  • Runder Muskel des Rückens (m. teres major) 

Welche Klimmzugstange ist die Richtige

Die bekanntesten Vertreter für Zuhause sind Stangen zum Einhängen über die Tür oder einfache Türrecke, die sich zwischen Türrahmen einspannen oder wahlweise auch einschrauben lassen. In puncto Stabilität und Höhe schneiden Stangen deutlich besser ab, die an Wand, Decke oder Flur fest montiert werden. Lass uns dir die verschiedenen Optionen kurz vorstellen.
  • Klimmzugstangen für die Decke
  • Klimmzugstange für die Wand
  • Klimmzugstange für eine Wand zu Wand Montage
  • Klimmzugstangen zum Einhängen am Türrahmen
  • Türreck

Klimmzugstangen für die Decke

Obwohl viele Sportler Bedenken haben, die Montage an der Decke anzugehen, ist diese Option immer noch die Beste. Ist die Decke stabil genug und wohnt man nicht in einem Altbau mit 4 m hohen Räumen, dann schafft man sich mit einer Deckenmontage den größtmöglichen Freiraum für das Training an der Klimmzugstange. Zudem erlaubt die Höhe der angebrachten Stange Klimmzüge mit gestreckten Beinen, was für die Langzeitmotivation wichtig ist. Achte bei der Auswahl und Montage der Stange aber auf den Abstand zur Decke. Ist dieser zu knapp bemessen, stößt man sich den Kopf an der Decke, was der Trainingsmotivation ebenfalls etwas abträglich wäre!

Klimmzugstange für die Wand

Die Montage an der Wand ist eine weitere sehr gute Option, um deiner neue Klimmzugstange einen schönen Platz in deiner Wohnung zu schaffen. Die Klimmzugstange wird so stabil montiert, dass man sie meist mit über 300 kg belasten kann, was allen Anforderungen fürs Training genügt. Beim Einbau ist ebenfalls darauf zu achten, dass der Abstand zur Decke noch groß genug ist, um sich nicht den Kopf zu stoßen. Viele Sportler montieren die Stange direkt über den Türrahmen, weil unter der Tür ausreichend Platz für Bein- und Körperfreiheit besteht. Installiert man die Stange an eine normale Wand, sollte der Abstand zwischen Klimmzugstange und Wand groß genug sein, um dem Trainierenden ausreichend Bewegungsfreiheit für die Übungen zu lassen. Eine Wandtiefe von 50cm und mehr ist zu empfehlen.

Klimmzugstange für eine Wand zu Wand Montage

Wenn du einen Flur hast, der weniger als 1,5m breit ist, kannst du zu einer einfachen Stange greifen, die du zwischen die Wände montieren kannst. Da jeder Flur unterschiedlich breit ist, musst du dir entweder eine Stange maßanfertigen lassen oder einen Besuch beim Baumarkt einplanen, um dir extra Teile für die zu überbrückende Breite zu besorgen. Der anfängliche Aufwand ist bei dieser Montagemethode zwar am größten, dafür schaffst du dir aber einen tollen Übungsraum direkt im Flur.

Klimmzugstangen zum Einhängen am Türrahmen

Hoch im Trend sind Klimmzugstangen, die du über den oberen Türrahmen einhängen kannst. Ein Teil der Apparatur liegt oben auf dem Rahmen auf, während ein anderer Teil Druck auf den Seiten des Türrahmens ausübt. Der Vorteil dieser Konstruktion liegt ganz klar darin, dass die Montage in wenigen Handgriffen erledigt ist und keine Schrauben benötigt werden. Allerdings gibt es einen entscheidenden Nachteil, der sich aus der Befestigungshöhe ergibt. Die Höhe der Klimmzugstange wird nämlich durch den Türrahmen festgelegt und liegt normalerweise in einem Bereich, der nur ein Training mit angewinkelten Beinen erlaubt. Darüber hinaus kann es passieren, dass große Personen über 1,85m bei ausgestreckten Armen sogar mit den Knien den Boden berühren. Ein sinnvolles Training ist dann nicht mehr möglich.
Ein weiterer Nachteil ist, dass die ausgewählte Tür nicht schließbar ist, solange die Klimmzugstange daran befestigt ist. Sie immer wieder abzunehmen ist unpraktisch. Zudem ist nicht jeder Türrahmen stabil genug oder in der richtigen Breite, um eine Befestigung zuzulassen.

Türreck

Ein Türreck lässt sich an den Innenseiten des Türrahmens verspannen oder verschrauben. Die Montage ist in der Regel leicht und geht schnell vonstatten. Leider hat diese Methode auch einige Nachteile. Zum einen kann man Schädigungen des Türrahmens nicht ausschließen. Es treten häufig unschöne Gebrauchsspuren auf. Zum anderen sind diese Stangen weit weniger belastbar, als fest montierte Stangen. Die Klimmzüge dürfen also nur ohne Schwung ausgeführt werden. Darüber hinaus ist die Montagehöhe, wie auch bei den Klimmzugstangen zum Einhängen, abhängig von der Höhe des Türrahmens und erlaubt nur ein Training mit angewinkelten Beinen, während sehr große Personen wieder mit den Knien auf den Boden aufkommen.

Trainingstipps für die Klimmzugstange

1. Anfänger

Schafft man noch keinen richtigen Klimmzug, kann man sich einen Stuhl unter die Stange stellen und mit einem Bein das hochzuziehende Körpergewicht verringern oder alternativ ein Gummiband (Thera- oder Deuserband) dafür verwenden. Das Gummiband wird über der Stange verknotet, so dass man auf Fuß- oder Kniehöhe eine Schlaufe erhält, in das man nun einen Fuß oder Knie hineinlegt, um das hochzuziehende Gewicht zu verringern. Die einfachste Griffhaltung ist übrigens der schulterbreite Kammgriff, bei dem die Handinnenflächen zum Gesicht zeigen.
Sobald die Klimmzüge leichter fallen, kann man die Intensität erhöhen, indem man am obersten Punkt versucht, das Gewicht eine Weile zu halten und dann auch nur langsam wieder in die Ausgangsposition zurückgeht.
Tipps zur Bewegungsausführung: Strecke die Arme beim Ablassen nicht komplett durch, um ein Überstrecken der Ellenbogengelenke zu vermeiden. Achte weiterhin auf eine saubere Bewegungsausführung. Abfälschen durch Schwungholen oder Ausweichbewegungen von Kopf und Schultern führt am Trainingsziel vorbei.

2. Fortgeschritten

Sobald du sicher einige Klimmzüge am Stück schaffst, kannst du anfangen dein Training zu variieren. Spiele mit unterschiedlichen Griffen und Griffweiten. Klimmzüge im Ristgriff, bei dem der Handrücken zum Gesicht zeigt, fordern besonders den breiten Rückenmuskel. Der Kammgriff, bei dem die Handinnenfläche zum Gesicht zeigt, aktiviert Arm- und Brustmuskeln stärker. Je weiter du greifst, desto anstrengender werden die Pull-Ups. Baue auch Klimmzüge ein, bei denen du 5 Sekunden die höchste Position hältst und intensiviere dein Training, indem du Sätze einbaust, bei denen du dich bei jedem Klimmzug nur ganz langsam ablässt. Um den Rumpf zu fordern, fange mit Beinheben an der Stange an. Erstmal angewinkelt und später gerade, bis du die Beine gestreckt in einen 90 Grad Winkel zum Körper heben und auch ein paar Sekunden halten kannst.

3. Profi

Um weiter zu kommen, braucht es neue Anreize an der Klimmzugstange. Probiere z.B. Side-Pulls aus, bei denen die Hände im Ristgriff links und rechts um die Stange gelegt werden und der Körper in Rotation gebracht wird. Um die Rumpfmuskulatur zu beschäftigen, hebe die Beine aus dem Hang gestreckt bis zur Stange hoch und wieder runter. Die Königsdisziplin sind einarmige Klimmzüge. Um diese ausführen zu können, beginne erst mit negativem Ablassen und Halteübungen an einem Arm. Deutlich leichter, aber spaßig, ist das einrollen an der Stange. Hebe die Beine an und rolle dann weiter, bis die Füße zum Boden zeigen. Rolle dann wieder hoch in die Ausgangslage. Führe diese Übung mit gestreckten Beinen durch, um den gesamten Körper maximal zu aktivieren. 

XXL Online Vorteile

SSL Verschlüsselung
Kostenloser Versand und Rückgabeversand
14 Tage Rückgaberecht von original verpackter Ware
Ausgewählte Fitnessgeräte montiert auf Palette liefern lassen
Zubehör direkt online mitbestellen

XXL Vorteile in der Filiale

In der Filiale testen
Werkstatt-Service - in der Filiale und zu Hause
Online bestellen, in der Filiale abholen.
Riesige Zubehör Auswahl
Erleben | Testen | Trainieren

Nach oben